Shop Edition Weitere Bücher Building Climate

Building Climate

English description below.

Klimaschutz beginnt bei der gebauten Umwelt: Gebäude zu erstellen und zu betreiben, verursacht 40 Prozent des weltweiten CO2-Ausstosses, den der Mensch verantwortet. Dieses Buch will aufzeigen, wie wir klimagerecht planen und bauen können – von der Architektur über die Landschaftsarchitektur bis zur Raumplanung. Das englischsprachige Lexikon versammelt 79 konkrete Tipps von A wie ‹Woodlands› bis W wie ‹Woodlands›, die die Branche auf dem Weg zu Netto-Null unterstützen sollen. Die Texte sind kurz und knapp gehalten, damit sie leicht verdaulich sind. Illustrationen von Joël Roth heitern zwischendurch den Lesefluss auf. Das handliche Format passt in die Jackentasche und ist so immer mit dabei, wenn eine Auftraggeberin überzeugt oder ein Unternehmer ermuntert werden muss. Es ist so geschrieben, dass jede und jeder etwas dazulernen kann – egal ob Laie oder Profi.

Klimafreundliches Bauen und Planen geht uns alle an, egal welche Sprache wir sprechen. Aus diesem Grund veröffentlicht Edition Hochparterre das Buch nun auch in der Weltsprache Englisch. Auf diese Weise erreichen die Klimatipps noch mehr Architekten, Bauherren, Raumplaner und Landschaftsarchitekten über die deutsche Sprachgrenze hinweg.


Titel: Building climate. An encyclopaedia on architecture, landscape architecture and spatial planning on the way to net zero
Herausgeber: Andres Herzog
Autoren: Andres Herzog, Rahel Marti und Axel Simon
Illustrationen: Joël Roth
Gestaltung: Antje Reineck
Inhalt: 79 Klimatipps, 160 Seiten, 20 Abbildungen
Bindung: Hardcover
Format: 11 × 15.4 cm


Das meinen Expertinnen und Experten zum Buch

«Das Lexikon liest sich leicht und ist spannend.» – Annette Gigon, Architektin und ETH-Professorin

«Danke für das kleine grüne Buch zum grossen Thema ‹constructing sustainability›. Einfach hervorragend!» – Marc Angélil, Architekt, emeritierter ETH-Professor und Gastprofessor an der Harvard University

«Es ist wirklich gelungen und ideal auch in der Kommunikation mit und der Sensibilisierung der Studierenden. Kompakt, auf die Essenz zusammengefasst und schön illustriert. Ein grosses Kompliment und ein entsprechendes Danke für die Hartnäckigkeit.» – Gianrico Settembrini, Architekt und Leiter der Forschungsgruppe Nachhaltiges Bauen und Erneuern an der HSLU

«Toll ist es geworden! Ein handliches Buch für die Hosentasche, was ich jetzt zumindest in Gedanken immer bei mir trage. Ein wichtiges Dokument.» – Friederike Kluge, Architektin und Professorin an der Hochschule Konstanz

Rezensionen

«Viele Tipps sind echte Merksätze, die sich auch so mancher alte Hase hinter’s Ohr schreiben könnte.» – nbau, 11.8.2022

Zur deutschen Ausgabe: ‹Klima bauen›

20 Prozent Rabatt für Abonnentinnen und Abonnenten (bei Kasse ersichtlich)


--------------------------------------

ENGLISH VERSION


Climate protection begins with the built environment: the construction and operation of buildings account for 40 percent of all human-induced CO2 emissions worldwide. This book aims to show how we can plan and build in a climate-friendly way – from architecture and landscape architecture to spatial planning. Intended to support the sector in moving towards climate neutrality, the encyclopedia is an alphabetical compendium of 79 individual tips from A for ‹Adaptive reuse› to W for ‹Woodlands›. The texts are short and concise, illustrations lighten up the text pages. The handy format fits in a jacket pocket and can be taken along whenever a client needs convincing or an entrepreneur needs encouragement. It is written so everyone can learn something – both lay people and professionals.

Climate-friendly building and planning concerns us all, no matter what language we speak. That is why Edition Hochparterre is publishing the book after German also in English, the world language. In this way, the climate tips will reach even more architects, builders, spatial planners and landscape architects across the German language border.


Title: Building climate. An encyclopaedia on architecture, landscape architecture and spatial planning on the way to net zero
Editor: Andres Herzog
Authors: Andres Herzog, Rahel Marti and Axel Simon
Illustrations: Joël Roth
Design: Antje Reineck
Content: 79 tips, 160 pages, 20 illustrations
Binding: Hardcover
Format: 11 × 15.4 cm


What experts say about the book

“The encyclopedia reads easily and is exciting.” – Annette Gigon, architect and ETH professor

“Thank you for the little green book on the big topic ‘constructing sustainability’. Simply excellent!” – Marc Angélil, architect, ETH professor emeritus and visiting professor at Harvard University

“It is really successful and ideal also in communicating with and raising awareness among students. Compact, summarized to the essence and beautifully illustrated. A great compliment and a corresponding thank you for the persistence.” – Gianrico Settembrini, architect and head of the Sustainable Building and Renewal Research Group at HSLU

“Great job! A handy book for your pocket, which I now always carry with me, at least in my mind. An important document.” – Friederike Kluge, architect and professor at Konstanz University of Applied Sciences

Reviews

“Many tips are real mnemonics which even many an old hand should make a note of.” – nbau, 11.8.2022

20 percent discount for subscribers (visible at checkout)

Preis: CHF 29