Shop Edition Diverse Agenda Raum Schweiz

Agenda Raum Schweiz

2012 haben Bund, Kantone und Gemeinden das Raumkonzept Schweiz präsentiert – ein Meilenstein. Doch für viele Fragen und aktuelle Megatrends – insbesondere Migration, Klimawandel und Digitalisierung, aber auch Bodenrecht, bezahlbares Wohnen und Perspektive Alpenraum – hielt und hält es keine Lösungen bereit. Deshalb haben die beiden Landschaftsforscher und Raumbeobachter Hans-Georg Bächtold und Köbi Gantenbein mit «Agenda Raum Schweiz» eine Plattform bereitgestellt, auf der Raumplaner und Soziologinnen, Geografen und Architektinnen, Geologen, Ökonominnen sowie weitere Fachleute über Raumplanung nachdenken, reden und schreiben. Entstanden ist ein Buch mit 33 Essays und 20 Positionen, die den Weg zu einer verbindlichen, gesamträumlichen Vorstellung der Schweiz vorzeichnen. Das Buch ist ein Vademecum für den Dialog mit Hochschulen, Planungsbüros, Bundes-Planungsämtern, Kantonen, Regionen und Gemeinden.


Herausgeber: Hans-Georg Bächtold und Köbi Gantenbein
Gestaltung: David Bühler
Inhalt: 204 Seiten, 9 Karten und Diagramme
Bindung: Hardcover, gebunden
Format: 15,5 x 24 cm


Rezensionen

«Ich finde es beeindruckend, dass Sie auf Ihrer Webseite eine wichtige Plattform bereitgestellt haben, um gemeinsam über die äusserst wichtigen aktuellen Themen im Zusammenhang mit dem Raumkonzept Schweiz diskutieren und nachdenken zu können. Umso mehr freut es mich, dass Sie diese Beiträge nun auch in Form dieses hilfreichen Buches veröffentlicht haben. Die reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Beiträge und Sichtweisen führt sicherlich zu wichtigen Diskussionen, die für die Einschätzung weiterer Entwicklungen hilfreich sein kann.» – Monika Rühl, Vorsitzende Geschäftsleitung economiesuisse

(Auslieferung ab 25.10.2022)


20 Prozent Rabatt für Abonnentinnen und Abonnenten (bei Kasse ersichtlich)


Preis: CHF 49