Shop Hochparterre 2020 Märzausgabe 2020

Märzausgabe 2020

Für ein paar Bienen mehr Wohnen im Grün und in der Höhe, das hat was. Das erste Gartenhochhaus der Schweiz macht deutlich: Bepflanzte Türme sind mitnichten ein Beitrag zur Klimawende.

«Ohne Tool erodieren die Honorare» Der SIA darf die Kalkulationshilfe für Honorare nicht mehr publizieren. Was das für die Baukultur bedeutet, diskutieren Stefan Cadosch, Daniel Bosshard und Sacha Menz.

Neue Glieder aus altem Kunststoff Zwei Zürcher Designer wollen aus Plastikmüll bitter nötige Prothesen fabrizieren. Gelingt es ihnen, kann Circleg die Welt etwas besser machen. Social Design in Reinkultur.

Die Stadt scharf stellen Häuser und Städte treten in Videospielen als Schauspieler auf. Matthias Bühler hat sich mit seiner Firma Vrbn Studios auf die Produktion virtueller Architektur spezialisiert.

Stein und Luft Rund um die 1990er-Jahre entstanden in London Bauten, die uns das Miteinander von Technik, Tradition und Kontext lehren. Ein Buch hebt diesen verborgenen Schatz.

Park probieren Das Holligenquartier in Bern wird verdichtet: hundert Wohnungen statt Schrebergärten. Im Gegenzug entsteht ein Park. Dabei erprobt die Stadt neue Wege der Partizipation.

Entwicklung nach innen In Zürich-Altstetten werden Espressomaschinen gefertigt. Der Weg zur Marktreife war kurz, aber steinig. Die Firma schaltet den Zwischenhandel aus und arbeitet kollaborativ.

Pilze bringen Holz zum Klingen Akustiker der Empa testen Geigen aus pilzbehandeltem Holz. Wie gut sind die exakten Nachbauten einer Guarneri, und wie behaupten sie sich neben dem Original?

Preis: CHF 18.00