Shop Hochparterre 2020 Augustausgabe 2020

Augustausgabe 2020

Auf dem Boden bleiben Die Europaallee ist ein grossstädtischer Moment im Stadtgefüge Zürichs. Doch ausgerechnet der öffentliche Raum gibt sich mit Asphalt zwinglianisch bescheiden.
 

Ein nimmermüder Helfer Assistenz für die Pflege: Das verspricht der Roboter Lio. Er zeigt, wie Automatisierung und Gesundheitswesen zusammenkommen. Und welche Probleme das noch macht.
 

Wohnungen mit Aussicht statt Büros mit Beamten Die frühere PTT-Generaldirektion in Bern ist jetzt ein Wohnhaus mit Hotel. Die schöne Aussicht war gegeben, die Qualität der Wohnungen ist die Leistung der Architekten.
 

Die Zukunft von gestern 2020 – wer 1981 zur Welt kam, sah in der Doppelzahl ferne Möglichkeiten. Eine Ausstellung im Museum im Bellpark in Kriens zeigt, wie der Designer Syd Mead unser Heute vor dreissig Jahren zeichnete.
 

Schöner bauern Neue Ställe stehen meist ausserhalb der Bauzone. Selten sind diese Zweckbauten baukulturelle Perlen – auch, weil die Architekten wenig Interesse am Stallbau haben.
 

Madame Lumière Marilyne Andersen erforscht, wie sich Tageslicht auf das Wohlbefinden auswirkt. Die Physikerin untermauert die Intuition der Architekten mit Zahlen. Eine Begegnung.
 

Mischwesen vor Waldkulisse Die Wohnvirtuosen Kaschka Knapkiewicz und Axel Fickert bauen in Zürich eine braun-biedere Fassade. Die Chronik eines angekündigten Verrisses.
 

Lernen von den Flinksten Das Messegeschäft ist unter Druck – ohne interkontinentale Flüge mehr denn je. Die Art Basel hat reagiert und gehandelt. Mit Ideen, die allen Branchen gut anstehen würden.

Preis: CHF 18