Shop Hochparterre 2021 Septemberausgabe 2021

Septemberausgabe 2021

Bühne frei
Das Architekturbüro Barão-Hutter hat die Alte Reithalle in Aarau mutig umgestaltet – und zugleich wie ein Denkmal erhalten. Für den Kulturbetrieb bieten sich im unverstellten Raum fast grenzenlose neue Möglichkeiten.


«Inzwischen kann ich sehr direkt sein»
Nach vierzehn Jahren hört Regula Lüscher als Senatsbaudirektorin von Berlin auf. Im Gespräch zieht sie Bilanz über Höhe- und Tiefpunkte und über unterschiedliche Diskussionskulturen.


Der Wert des virtuellen Designs
Wahren ‹Non-Fungible Tokens› die Rechte der Designerinnen im digitalen Produktionskreislauf? Der Lausanner Designer Raphaël Lutz sammelt mit seiner Wanduhr Erfahrungen.


Das grosse Happy End
Das Kongresshaus und die Tonhalle in Zürich sind wieder in ihrer ursprünglichen Raumfolge erlebbar. Respekt vor dem Bestand und kluge Eingriffe führen die Architekturperle am See in die Zukunft.


Raum aus Klang
Meistens kommt die Klangszenografie in Ausstellungen zum Einsatz. Das Basler Atelier Idee und Klang plädiert dafür, die Disziplin auch in der Architektur einzubringen.


Ein Ungetüm bodigen
Ein Verfassungssatz im Kanton Zürich begünstigt den privaten Autoverkehr – und bremst den Klimaschutz aus. Höchste Zeit, den Gesetzesartikel zu revidieren.


Achsen und Eichen
Der Bau der Bahnlinie CEVA hat auch neu gestaltete Lebensräume mit sich gebracht. Ein Streifzug durch die unterschiedlichen Ansätze der Landschaftsarchitektur.


Achtung, Talent!
Das Format ‹Wilde Karte› fördert junge Architekturbüros. Die diesjährige Jury schickt vier von ihnen ins Rennen um einen Platz in einem attraktiven Studienauftrag.


Im Bann des Kinos
Das Genfer Cinéma Le Plaza stand kurz vor dem Abbruch, als eine Stiftung es rettete. Im Auftrag der ‹Nexpo› hat die Künstlerin Mathilde Agius das Bauwerk von Marc-Joseph Saugey porträtiert.


Preis: CHF 18