Shop Edition Neuerscheinungen Schweizerische Botschaft in Moskau, Neubau und Sanierung

Schweizerische Botschaft in Moskau, Neubau und Sanierung

Die Botschaft in Moskau ist eine der wichtigsten Auslandsvertretungen der Schweiz. 2007 gewann das Lausanner Büro Brauen Wälchli Architectes den Wettbewerb für den Neubau und die Sanierung. Die in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik verfasste Baumonografie stellt das 2019 eröffnete Gebäudeensemble und den Bauprozess in Texten, Fotos und Plänen vor. Das Buch erklärt, wie eine Botschaft funktioniert und was Bauen im Ausland bedeutet. Ein Beitrag wirft einen Blick auf die Geschichte des Quartiers, ein weiterer zeigt Anne-Julie Raccoursiers Kunstprojekt ‹Berner Rosen›, und in einem Interview mit SRF-Korrespondent David Nauer gibt Botschafter Yves Rossier Auskunft über seine Arbeit. In einem Essay beleuchtet der Architekturprofessor Ewgenij Ass die Schweizer Architektur aus russischer Sicht. Die Fotos des fertigen Gebäudes stammen vom Moskauer Fotografen Jurij Palmin.

Bundesamt für Bauten und Logistik: Schweizerische Botschaft in Moskau, Neubau und Sanierung. Edition Hochparterre, Zürich 2019, 144 Seiten, rund 90 Bilder und Pläne, Broschiert. Format: 21 x 27 cm. Sprachen: Französisch, deutsch, russisch

Preis: CHF 36.00