Shop Themenheft 2011 Wettbewerb zum Tag der Architekturfotografie

Wettbewerb zum Tag der Architekturfotografie

    Architekturfotografen arbeiten eng mit Architektinnen und Architekten zusammen, deren Entwürfe sie aus der Dreidimensionalität in ein überzeugendes Bild übersetzen. Ebenso sind die Architektinnen auf starke Bilder angewiesen: Sie mediatisieren das Gebaute, generieren Aufmerksamkeit, sie inspirieren und dienen als Referenz für weitere Projekte. Doch die klassische, dienstleistungsorientierte Architekturfotografie ist nur eine Annäherung an die Welt des Gebauten. Das zeigten die vielfältigen Eingaben für den zum ersten Mal durchgeführten Wettbewerb Architekturfotografie. Der Wettbewerb fand unter der Leitung von Hochparterre im Rahmen des Swiss Photo Award statt und ist vom Büromöbelhersteller Haworth unterstützt worden.

Preis: CHF 10.00