Shop Themenheft 2019 Spuren der Zeit

Spuren der Zeit

Wer heute durch den Westflügel des Zürcher Landesmuseums geht, kann sich kaum vorstellen, was hier in den vergangenen drei Jahren alles geschehen ist. Die Decken, Wände und Böden erstrahlen, als wären sie neu. Die Räume, vor allem die bis zu 500 Jahre alten Historischen Zimmer, wurden renoviert, gleichzeitig wurde dieser Teil des gut 120 Jahre alten Gebäudes saniert. Heutige Anforderungen an die Technik und Sicherheit mussten Platz finden. Nur an wenigen Stellen zeigen sich die Spuren der Zeit, etwa an Ergänzungen der Böden. Diese Konstellation erforderte eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Bauherrn – dem Bundesamt für Bauten und Logistik –, den Nutzern – dem Schweizerischen Nationalmuseum –, den Architekten und Planern – der Arbeitsgemeinschaft Christ & Gantenbein und Proplaning – sowie den zahlreichen Handwerkerinnen und Handwerkern. www.nationalmuseum.ch

E-Paper
Das Themenheft kann auch als E-Paper am Bildschirm gelesen werden.

Preis: CHF 15.00