Shop Themenheft 2012 Lust auf Lumen und Lux

Lust auf Lumen und Lux

    Der Tageslicht-Award 2012 geht ans Kirchner Museum von Gigon/Guyer Architekten. Der Ehrenpreis der Jury wird ans Museum La Congiunta von Peter Märkli verliehen. Das Sonderheft zum Award dokumentiert die beiden Häuser und ihre ausserordentlichen Lichtlösungen und –stimmungen. Es zeigt zwei sehr unterschiedliche Ausstellungsbauten nebeneinander, sozusagen auf gleicher Augenhöhe, mit dem Fokus Tageslicht zeigen zu könnten. Das Kirchner Museum so raffiniert, stimmungsvoll und elegant, La Congiunta so kraftvoll, roh und archaisch. Dokumentiert sind auch die drei Finalisten, das Schulhaus Leutschenbach von Christian Kerez, die Berufsschule in Gordola von Durisch & Nolli sowie ein Ferienhaus auf der Rigi von Fuhrimann Hächler. Interviews mit den Preisträgern sowie mit der Chronobiologin Anna Wirz-Justice ergänzen die Publikation.
    Abonnenten erhalten das Sonderheft als Beilage der Märzausgabe 2012.

Preis: CHF 10.00