Shop Themenheft 2024 Ein Pfingsthain für Zürich West

Ein Pfingsthain für Zürich West

Dieses Heft präsentiert den Vorschlag der Arbeitsgruppe Pfingsthain für die Umgestaltung der Pfingstweidstrasse in Zürich West. Anfang Jahr aus dem Nationalstrassennetz entlassen, kann diese als Autobahn konzipierte und deshalb überdimensionierte Strasse neu gedacht werden. «Hain statt Autobahn», sagt die Arbeitsgruppe und zeigt, wie zwischen Viaduktbögen und Toni-Areal ein 800 Meter langer arkadischer Stadtpark entstehen kann.


«Man muss das grosse Ganze im Blick haben»
Was die IG Zentrum Hardbrücke bisher getan und was sie für die Zukunft geplant hat.

Chance und Pflicht
Warum der Vorschlag für einen Pfingsthain nicht nur schön, sondern notwendig ist.

Hain statt Autobahn
Der Vorschlag der Arbeitsgruppe Pfingsthain in Wort, Bild und Plan.

Frühlingserwachen in Grün und Blau
Wie und was am Pfingsthain gepflanzt wird.

Der Weg zur Fussgängerweide
Wie Fussgängerinnen, Velos, Trams und Autos verkehren werden.

Bauen mit dem Untergrund
So sieht klimavernünftige Architektur entlang des Pfingsthains aus.

Der Pfingsthain macht Wohnen möglich
In Zürich West könnte Wohnraum für 7000 Menschen entstehen.

Die Rückeroberung der Stadt
Paris, Barcelona und Kopenhagen machen es vor.

«Wir sind in der Phase des Aussteigens»
Das Auto hat unsere Städte geprägt – jetzt ändert sich das.


Podium «Ein Pfingsthain für Zürich West»
Besuchen Sie am 21. Juni 2024, 19 Uhr im Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich unsere Heftvernissage mit Podiumsdiskussion.
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.



E-Paper
Lesen Sie das Themenheft gemütlich als E-Paper am Bildschirm.

Preis: CHF 15