Shop Hochparterre Wettbewerbe 2023 Hochparterre Wettbewerbe 3/2023

Hochparterre Wettbewerbe 3/2023

Komfortable Bescheidenheit
Ein neuer Pragmatismus hält Einzug beim Schweizer Alpen-Club (SAC): Mutthornhütte, Doldenhornhütte und Trifthütte.

Ein Seeuferpark fast so gross wie die Europaallee
In Uetikon am See kommt hohe Dichte mitten in die Agglomeration. Auf dem Areal der ehemaligen Chemischen Fabrik entsteht ein Stück Stadtnatur.

Ohne vorgefasste Bilder
Atelierbesuch: Hinter Parabase stehen Carla Ferrando und Pablo Garrido. Den Wettbewerb für die Baufelder C und D am Basler Walkeweg gewinnen sie mit vielen wiederverwendeten Bauteilen.

Ein Turm ist kein Pavillon
Das neue Laborhochhaus auf dem Geistlich-Areal in Schlieren erinnert die Jury an ein Teehaus. Den zeremoniellen Schlusspunkt am Rietpark braucht es so nicht.

Wohnen über Sisis Haarlocke
In Winterthur entsteht ein kurioses Sammlungshaus mit dem Namen ‹campo›, in dem auch gewohnt wird. Von Sammeleifer und flimmriger Architektur.

Räumlicher Reichtum
Bildersturm: Den Wettbewerb für das Sammlungszentrum ‹Augusta Raurica› hatten Karamuk Kuo gewonnen. Jeannette Kuo blickt zurück.

Furchen und Wellen
Archivperle: 1964 gewinnt Jørn Utzon den Wettbewerb für einen Neubau des Schauspielhauses Zürich.

Archiv: Durchsuchen Sie alle Wettbewerbe aus allen Ausgaben im Archiv.

Preis: CHF 44