Shop Hochparterre Wettbewerbe 2023 Hochparterre Wettbewerbe 4/2023

Hochparterre Wettbewerbe 4/2023

«Die letzte Chance ist vertan»
Der Ersatzneubau der Wohnsiedlung Bergacker in Zürich-Affoltern ist umstritten. Im Vorfeld des Studienauftrags, der nun entschieden ist, war die Siedlung bereits Gegenstand eines Flugblatts von Abrissgegner*innen.

Grossform statt Magistrale am Basler Nauentor
Seit 50 Jahren prägt die filigrane, rostrote Stahlfassade die Zugeinfahrt in Basel. Nun entwickeln Post und SBB aus dem gleisüberspannenden Gebäude ein Megaprojekt.

Habiller la modularité
Le concours pour l’École professionnelle de Payerne met l’accent sur la modularité et la capacité d’évolution. Un enjeu programmatique, mais aussi politique.

Solitär statt Campusanlage
Die Stiftung Berufsbildungscampus Ostschweiz entscheidet sich nicht für einen Campus, sondern für einen Solitär. Für die Ortsentwicklung von Sulgen eine verpasste Chance.

Genossenschaftsromantik in St. Gallen
Am Stadtrand St. Gallens soll eine neue Genossenschaftssiedlung entstehen. Das siegreiche Projekt macht alles richtig, doch einige Fragezeichen bleiben.

‹Healing Architecture› in Stans
Das Spital Nidwalden erweitert sein Areal mit dem Neubau eines Medizinischen Zentrums. Dabei soll ‹Healing Architecture› entstehen.

Wieder aufgetaucht
Der 1987 durchgeführte Ideenwettbewerb zum Letten-Areal in Zürich ist in Vergessenheit geraten. Nun sind die Originalpläne wieder aufgetaucht.

Archiv: Durchsuchen Sie alle Wettbewerbe aus allen Ausgaben im Archiv.

Preis: CHF 44