Shop Edition Weitere Bücher raderschallpartner

raderschallpartner

Im zweiten Band der neuen Reihe Schweizer Landschaftsarchitektur der Gegenwart von Hochparterre werden auf 188 Seiten bilderstark und textgenau 17 Projekte des international prämierten Büros raderschallpartner vorgestellt. Ein Essay und ein Gespräch loten die Themen und Herangehensweisen des mehrfach ausgezeichneten Büros aus.

Das Büro entwirft, plant und baut Freiräume zu Wohnsiedlungen, Schulen, Spitälern, Büro- und Gewerbebauten, Strassen und Plätze, Hausgärten und Parks. Viele davon wurden mehrfach, auch international ausgezeichnet: Allen voran der MFO-Park in Zürich, die Claramatte in Basel, der Cassiopeiasteg über den Zürichsee oder die Sinfonia d'aua in Flims.

raderschallpartner Landschaftsarchitekten mit Sitz in Meilen suchen Lösungen für eine neue Gartenkultur, die den sich wandelnden Lebensbedingungen in den Städten Rechnung trägt. Geprägt von der Geschichte der Gartenkunst und des Städtebaus zeichnet das Büro die forschende Entwicklung zeitgenössischer Landschaftsarchitektur aus.

Neben der Pflege alter Handwerkstechniken widmet sich das Büro neuen Materialien und Techniken ebenso wie der stimmigen Pflanzenverwendung. raderschallpartner schätzen und pflegen bei ihrer Arbeit die Zusammenarbeit mit Architektinnen, Ingenieuren, Soziologinnen, Produktdesignern, Lichtplanerinnen und Handwerkern.

Ein besonderes Interesse gilt historischen Gärten und Parkanlagen. Wichtige Beiträge im Umgang mit dem historischem Gartenerbe sind die Sanierung und Weiterentwicklung des Barockgartens des Weiherschlosss Bottmingen oder des Seerosenparks in Horgen, der in den 1880er Jahren nach Plänen von Evariste Mertens entstanden ist.


raderschallpartner – Schweizer Landschaftsarchitektur der Gegenwart
Herausgeber: Edition Hochparterre
Gestaltung: Barbara Schrag
Inhalt: 188 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Pläne
Bindung: Broschiert. 16.8 x 21.6 cm

* 20 Prozent reduziert für Abonnentinnen und Abonnenten (Rabatt erst im Warenkorb ersichtlich)

** Erscheint Anfang Dezember (Vorbestellung bereits möglich).

Preis: CHF 39