Die Besten 2021

Auch dieses Jahr prämiert Hochparterre die Besten in Architektur, Design und Landschaft mit den goldenen, silbernen und bronzenen Hasen. Ausgezeichnet werden Bauten, Objekte und Anlagen, die feinfühlig, grandios, herausragend oder einfach vorbildlich konzipiert und umgesetzt sind. Mit den Hasen wird auch das Kaninchen, der Senn-Förderpreis für junge Architektur, vergeben.


Preisverleihung
Dienstag, 7. Dezember 2021 im Museum für Gestaltung in Zürich, Ausstellungsstrasse 60, Zürich. 19 Uhr Preisverleihung im Vortragssaal, 20.15 Uhr Apéro. Moderation: Nina Mavis Brunner.


Heft
Die Dezemberausgabe von Hochparterre stellt alle prämierten Projekte ausführlich vor. Sie erscheint 8. Dezember 2021.


Netz
Hochparterre.ch bringt Videos mit Stimmen der Jurorinnen und Juroren, ersten Reaktionen der Gewinnerinnen und Gewinner und zeigt alle prämierten Projekte auf www.hochparterre.ch/diebesten


Ausstellung
Das Museum für Gestaltung Zürich präsentiert die prämierten Projekte: 7. Dezember 2021 bis 16. Januar 2022, Ausstellungsstrasse 60, Zürich. Geöffnet: Di–So 10–17 Uhr, Mi 10–20 Uhr, 26. Dezember und 2. Januar 10–17 Uhr. Montags sowie 24./25. Dezember und 1. Januar geschlossen.