Veranstaltungen Themenheft-Vernissage «Stadt in der Hauptrolle»

Themenheft-Vernissage «Stadt in der Hauptrolle»

Wer kennt es nicht, das grüne Einmachglas aus der Glashütte Bülach? Oder den Christbaum-Tropfenfuss aus grünem Glas, wie er von Bülach aus seinen Weg in unzählige Schweizer Haushalte fand? 2002 wurde die Produktion in der Glashütte nach 111 Jahren eingestellt. 2019 wird mit dem Bau eines neuen Stadtteils auf dem ehemaligen Glasi-Areal begonnen. Hochparterre veröffentlicht ein Themenheft zum Glasi-Quartier. Es erzählt die ungewöhnliche Planungsgeschichte des Glasi-Quartiers und skizziert seine Chancen und Risiken. An der Vernissage stellen die drei Projektpartner Baugenossenschaft Glattal Zürich, Logis Suisse und Steiner AG den aktuellen Stand der Planung sowie das Gewerbekonzept vor und geben Antworten darauf, für wen die neuen Gewerberäume konzipiert sind und wer als künftige Mieterschaft angesprochen wird.

Programm
Begrüssung: Mark Eberli, Stadtpräsident Stadt Bülach und Beat Tschudi, Gesamtprojektleiter Glasi, Steiner AG.
Referate: Dan Schürch, Duplex Architekten und Maresa Kuhn, Fischer AG Immobilienmanagement sowie Roderick Hönig, Redaktor Hochparterre

Das Themenheft
Das Themenheft ‹Stadt in der Hauptrolle› kann im Webshop bestellt und als E-Paper auf dem Bildschirm gelesen werden.