Veranstaltungen Design zum Feierabend «Gern in Bern»

Design zum Feierabend «Gern in Bern»

Wie gelingt es, Designschaffende in der Stadt zu halten ? Wir ergründen, was die Designszene von der Stadt erwartet: Was hält sie in Bern? Und wie wichtig ist die Vernetzung? ‹Design zum Feierabend› lädt ein mitzudiskutieren und schliesst mit Apéro und Austausch.

Es begrüsst Meret Mangold, Geschäftsleiterin Berner Designstiftung. Es diskutieren Minou Afzali, Professorin am @HKBMAD (Master Design HKB), Jérôme Rütsche, Industriedesigner ‹Crisp›, Virve Resta, Standortförderung Kanton Bern und Paula Sansano, Architektin und Initiantin des Ausstellungsraums ‹Affspace›. Moderation: Meret Ernst, Hochparterre.

«Konservativ progressiv»: Ein Portrait ergründet, wie Designerinnen und Designer leben und arbeiten, wenn die Kreativwirtschaft nicht zuvorderst steht.